Musikverlag Edition Stringendo
Wolfgang Jacob
Telefon: (+49) 09183 956119
E-Mail: verlag[at]edition-stringendo[dot]de
Konzerttermine - mit Notenmaterial aus dem eigenen Verlagsprogramm
  • Sonntag, 6.10.2019, 15:30 Uhr, Bad Kissingen, Erlöserkirche
    BAYERISCHES AMATEURORCHESTER, Ltg. Prof. Hildegard Schön
    Max Bruch: Vorspiel zur Oper "Hermione", op. 40, Konzertschluß von Wolfgang Jacob (Uraufführung)
  • Donnerstag, 14.11.2019, 19:30 Uhr, Schweinfurt, Theater
    Freitag, 15.11.2019, 19:30 Uhr, Fürth, Stadttheater
    Samstag, 16.11.2019, 20 Uhr, Bamberg, Philharmonie
    Sonntag, 17.11.2019, 17 Uhr, Bamberg, Philharmonie
    BAMBERGER SYMPHONIKER, Ltg. Robert Trevino
    Max Bruch: Vorspiel zur Oper "Hermione", op. 40, Konzertschluß von Wolfgang Jacob
  • Samstag, 30.11.2019, 17:30 Uhr, Worms, Dreifaltigkeitskirche
    SINFONIETTA WORMS, Ltg. Reinhard Volz
    Max Bruch: Sinfonie Nr. 1 Es-Dur, op. 28
  • Samstag, 21.12.2019, 17 Uhr, CH-Bauma, Kath. Kirche
    Sonntag, 22.12.2019, 17 Uhr, CH-Pfäffikon, Kath. Kirche
    KAMMERORCHESTER LE CORDE VIVE, Ltg. Thomas Ineichen
    Christoph Willibald Gluck: Sinfonia F-Dur
    Alexander Glasunow: "Les Chanteurs de Noel"
    Cesar Franck: Vier Noels aus "L'Organiste", FWV 41
  • Samstag, 28.12.2019, 20 Uhr, Neumarkt/Opf., Hist. Reitstadel
    ALBRECHT DÜRER SYMPHONIKER, Ltg. Gyuseong Lee
    Max Bruch: Vorspiel und Trauermarsch a.d. Oper "Hermione", op. 40, Konzertschluß von Wolfgang Jacob
    Charles Villiers Stanford: "Irische Tänze" op. 89, Uraufführung der sinfonischen Fassung
  • Sonntag, 5.1.2020, 20 Uhr, Saarbrücken, Staatstheater
    SAARLÄNDISCHES STAATSORCHESTER, Ltg. Justus Thorau
    Johann Strauß (Vater): Die Dämonen, Walzer, op. 149
  • Sonntag, 19.1.2020, 17 Uhr, Ramstein (Pfalz), Congress Center
    SINFONIEORCHESTER DES LANDKREISES KAISERSLAUTERN, Ltg. Christian Weidt
    Max Bruch: Vorspiel und Trauermarsch a.d. Oper "Hermione", op. 40, Konzertschluß von Wolfgang Jacob
  • Sonntag, 19.1.2020, 17 Uhr, Biberach, Stadthalle
    SINFONIEORCHESTER DES MUSIKVEREINS BIBERACH, Ltg. Andreas Winter
    Max Bruch: Sinfonie Nr. 1 Es-Dur, op. 28
  • Mittwoch, 29.1.2020, 20:05 Uhr, BR-Klassik, Konzertabend a.d. Studio Franken
    BAMBERGER SYMPHONIKER, Ltg. Robert Trevino
    Max Bruch: Vorspiel zum Oratorium "Odysseus", op. 41
  • Freitag, 17.4.2020, RUS-St. Petersburg, Konzertsaal der Kapella St. Petersburg
    LANDESJUGENDORCHESTER THÜRINGEN, Ltg. Juri Lebedev
    Max Bruch: Sinfonie Nr. 1 Es-Dur, op. 28
  • Sonntag, 19.4.2020, Weimar, Weimarhalle ?
    LANDESJUGENDORCHESTER THÜRINGEN, Ltg. Juri Lebedev
    Max Bruch: Sinfonie Nr. 1 Es-Dur, op. 28